Tipps zur kurzfristigen Linderung von Mundtrockenheit


Wenn der selbst produzierte Speichel nicht ausreicht, um den Mund längere Zeit feucht zu halten, können folgende Maßnahmen helfen:

  • Ausreichende Flüssigkeitsaufnahme: viel Wasser, Kräuter- oder Früchtetee (zuckerfrei) trinken (empfohlen sind 2-3 Liter pro Tag)
  • Kaugummis und Lutschbonbons (zuckerfrei) können den Speichelfluss anregen.
  • Auch gekühlte oder gefrorene Getränke, Obststücke, Eiswürfel oder Speiseeis können für ein angenehmes Gefühl sorgen.
  • Mund- und Zahnpflege: Eine gute Mundhygiene und regelmäßige zahnärztliche Kontrollen beugen Entzündungen vor.
  • Vermeiden Sie trockene Luft

Häufig sorgen diese Methoden jedoch meist nur für eine kurzfristige Linderung.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.