Saliva natura hilft bei Mundtrockenheit

Wie wird Saliva natura richtig angewendet?


  • Saliva natura wird angewendet bei Trockenheit der Mund- und Rachenschleimhaut bedingt durch unzureichende Speichelsekretion
  • Je nach Bedarf mehrmals täglich 3-5 Stöße in den Mund und Rachenraum sprühen. Wir empfehlen bei schwacher Ausprägung 3-5 Anwendungen pro Tag. Bei starker Mundtrockenheit kann Saliva natura auch häufiger verwendet werden.
  • Vor dem Schlucken oder Ausspucken der Lösung die Flüssigkeit für 8-10 Sekunden gleichmäßig im Mundraum verteilen.
  • Saliva natura darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe
     

Tipp: Mundtrockenheit kann ein ständiger Begleiter im Alltag sein. Daher ist es ratsam, Saliva natura stets bei sich zu haben, um es im Bedarfsfall anwenden zu können.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.