Saliva natura hilft bei Mundtrockenheit

Wie wird Saliva natura richtig angewendet?


  • Saliva natura wird angewendet bei Trockenheit der Mund- und Rachenschleimhaut bedingt durch unzureichende Speichelsekretion
  • Je nach Bedarf mehrmals täglich 3-5 Stöße in den Mund und Rachenraum sprühen. Wir empfehlen bei schwacher Ausprägung 3-5 Anwendungen pro Tag. Bei starker Mundtrockenheit kann Saliva natura auch häufiger verwendet werden.
  • Vor dem Schlucken oder Ausspucken der Lösung die Flüssigkeit für 8-10 Sekunden gleichmäßig im Mundraum verteilen.
  • Saliva natura darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe
     

Tipp: Mundtrockenheit kann ein ständiger Begleiter im Alltag sein. Daher ist es ratsam, Saliva natura stets bei sich zu haben, um es im Bedarfsfall anwenden zu können.